Wanderpokal bleibt in der Karl Kisters Realschule

Wanderpokal bleibt in der Karl Kisters Realschule

Zum sechsten Mal hintereinander belegten die Schülerinnen und Schüler der Karl Kisters Realschule Rang 1 beim Eurorun in Nütterden. Angetreten waren 35 Schülerinnen und Schüler bei sonnigem Herbstwetter mit durchaus frischen Temperaturen, um sportliche Höchstleistungen zu bieten. Sportlehrerin Ina Schreven begleitete unsere Asse und zeigte sich zufrieden mit dem Abschneiden: „Toll, dass das traditionsreiche Event so viel Zuspruch findet.“ Unser Dank geht auch an die Ausrichter nach Nütterden, die nun erneut einen neuen Pokal für die Schulmannschaften anschaffen dürfen.