Projekttag zum Advent

Projekttag zum Advent

Backen, basteln und Musizieren – unter diesem Motto stand der Projekttag der 5. Klässler. Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. In der abschließenden Veranstaltung präsentierten die Kinder ihre Arbeiten den Mitschülern und Eltern.

Die Jahrgangsstufe 7 waren alle gemeinsam in Nimwegen in der Eishalle zum Schlittschuhfahren und konnten sich somit sportlich betätigen.

Saltos und hohe Sprünge

Am Projekttag unserer Schule fuhr die Jahrgangstufe 8 geschlossen nach Oberhausen ins Tiger Jump. Gegen 10:15 Uhr kamen die 4 Klassen an der Trampolinhalle an. Hier wartete die erste Herausforderung des Tages. Die Schüler sollten ihre Sachen in Schließfächern unterbringen und sich eine dreistellige Zahlenkombination für das Schloss des Schließfaches merken.

Nach einer kurzen Einweisung wurden dann die Trampoline gestürmt. Ca. 120 Schülerinnen und Schüler nahmen die ganze Halle mit stürmischer Begeisterung in Beschlag. Eineinhalb Stunden lang hüpften alle 8-er auf den Trampolinen, balancierten auf einer Slackline, duellierten sich mit Schaumstoffschlägern auf einem Schwebebalken oder sprangen aus großer Höhe in eine mit Schaumstoffwürfeln gefüllte Sprunggrube. Am Ende waren alle ausgepowert und begeistert.

Jetzt stellte sich nur noch die Frage, welcher Schüler seine Schließfachnummer behalten hatte …