Ysselsteyn

Ysselsteyn

Insgesamt  fuhren am Volkstrauertag  14 Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Frank
Hendricks sowie die Schulsprecherinnen Joke Tepest und die Liesa Marche nach Ysselsteyn.
Die Schulsprecherinnen legten einen Kranz für die Karl Kisters Realschule nieder. Begleitet wurde die Gruppe von Frau Isabelle Schröer,  Herrn Peter Boßman und Frau Hegemann.

Diese Fahrt findet traditionell jedes Jahr auf Einladung der deutschen Botschaft in den Niederlanden statt. Organisiert wird sie von Klever Seite wird von der Karl-und-Maria-Kisters-Stiftung.